Herausnehmbare Zahnspangen

  • Aktive Platten:

Damit lassen sich viele Zahn- und Kieferfehlstellungen behandeln.
Sie eignen sich besonders gut zur Platzbeschaffung vor und während des Zahnwechsels sowie zur Überstellung von Kreuzbissen.
Auch einzelne kleine Zahnfehlstellungen kann man mit aktiven Platten gut korrigieren.

  • Funktionskieferorthopädische Geräte (FKO):

Dies sind herausnehmbare Zahnspangen, die das Kieferwachstum sowie die umliegende Muskulatur beeinflussen.
Kieferwachstum kann gehemmt bzw. gefördert werden.
Dabei kann durch fleißiges Tragen die optimale Position der Kiefer zueinander erreicht werden.
In unserer Praxis werden, je nach Indikationsstellung, Ausmaß und Ursache der Kieferfehlstellung, folgende Apparaturen verwendet:

  • Aktivatoren
  • Bionatoren
  • Fränkel-Aparaturen I, II und III
  • Sander-Aparaturen II und III
  • Head Gear (Außenbogen)